Schinznach-Dorf

Sattelzug kommt von Strasse ab und kippt – Fahrer verletzt

3. Januar 2023, 19:04 Uhr
Am Dienstagmorgen ist in Schinznach-Dorf ein Sattelzug in einer Linkskurve von der Strasse abgekommen und kippte in der Folge um. Der 20-jährige Chauffeur verletzte sich dabei am Bein, sein Mitfahrer blieb unverletzt.
Anzeige

Der Unfall ereignete sich kurz nach 7.30 Uhr auf der Strickerstrasse ausserhalb von Schinznach-Dorf. Wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilt, verlor der 20-jährige Lastwagenfahrer in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Sattelzug und kam von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Feld sei die Lastwagenkombination dann in der weichen Erde eingesunken und in der Folge umgekippt.

Während sich der Lenker dabei leicht verletzte – er beklagte sich laut der Polizei über Schmerzen am Bein – blieb sein Beifahrer unverletzt.

Der Sattelzug musste mit schwerem Gerät geborgen werden. Zuvor musste jedoch noch die aus Trockenbeton bestehende Ladung abgesaugt werden. Die Höhe des Schadens an der Lastwagenkombination ist nicht bekannt.

Gemäss ersten Erkenntnissen dürfte der 20-Jährige zu schnell in die Kurve gefahren sein, weshalb er von der Strasse abkam und umkippte.

(ova)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 3. Januar 2023 15:22
aktualisiert: 3. Januar 2023 19:04