Meienberg/Sins

76-Jährige verwechselt Gas- und Bremspedal und stürzt Böschung hinunter

20. August 2021, 11:36 Uhr
In Meienberg bei Sins hatam Donnerstagvormittag eine 76-jährige Frau einen Selbstunfall gebaut.

Laut Kantonspolizei Aargau verwechselte die Seniorin beim Manövrieren das Gas- und Bremspedal und stürzte in der Folge eine Böschung herunter. Sie blieb dabei unverletzt. Das Fahrzeug musste mit einem Kran geborgen werden.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 20. August 2021 12:04
aktualisiert: 20. August 2021 12:04
Anzeige