Aargau/Solothurn
Freiamt

Unfall: Junglenkerin verliert in Wohlen Kontrolle über ihr Fahrzeug und zerstört Brückengeländer

Wohlen

Junglenkerin verliert Kontrolle und zerstört Brückengeländer

· Online seit 29.03.2023, 10:15 Uhr
Am Dienstagabend hat eine 18-jährige Autofahrerin in Wohlen die Kontrolle über ihren Peugeot verloren. In der Folge fuhr sie in ein Brückengeländer und wurde dabei verletzt.
Anzeige

Der Unfall ereignete sich kurz vor 18 Uhr. Wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt, fuhr die 18-Jährige mit ihrem Peugeot auf der Nutzenbachstrasse in Wohlen Richtung Anglikon. Aus noch unbekannten Gründen verlor sie die Kontrolle über das Auto und krachte in der Folge in ein Brückengeländer. Die Junglenkerin wurde dabei verletzt und mit einer Ambulanz ins Spital gefahren.

Am Auto sowie am Geländer entstand laut der Polizei beträchtlicher Sachschaden.

(ova)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 29. März 2023 10:15
aktualisiert: 29. März 2023 10:15
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch