Anzeige
Schwaderloch

Auto gerät auf Gegenfahrbahn – zwei Verletzte

26. Juli 2021, 13:35 Uhr
Am Montagmorgen ist in Schwaderloch ein 60-jähriger BMW-Fahrer aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten. Es kam zur Kollision mit einem korrekt fahrenden Renault. Beide Lenker mussten verletzt ins Spital gebracht werden.
Am Montagmorgen kam es in Schwaderloch zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen.
© Kantonspolizei Aargau

Der 60-jährige BMW-Fahrer war vom Zentrum in Schwaderloch Richtung Etzgen unterwegs und geriet auf die Gegenfahrbahn. Bei der Kollision verletzte sich auch der korrekt fahrende 49-jährige Renaultlenker. An beiden Autos entstand Totalschaden, wie die Kantonspolizei Aargau schreibt. Beim Unfallverursacher wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 26. Juli 2021 13:36
aktualisiert: 26. Juli 2021 13:35