Densbüren

Frau muss Überholungsmanöver abbrechen und kracht in Traktor-Anhänger

· Online seit 17.10.2023, 16:51 Uhr
Eine 55-jährige Autofahrerin wollte am Dienstagmorgen einen Traktor überholen. Als sie ein Fahrzeug entgegenkommen sah, brach sie das Manöver ab. Dabei streifte sie den Anhänger des Traktors. Beim seitlichen Aufprall wurde sie leicht verletzt.
Anzeige

Auf der Ausserortsstrecke zwischen Herznach und Densbüren hat eine 55-Jährige am Dienstag einen Traktor mit Anhänger überholen wollen. Während des Manövers bemerkte sie, dass es aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeugs knapp werden könnte und brach das Vorhaben ab. Wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt, streifte sie dabei den Anhänger des Traktors. Später klagte die Frau über Nackenschmerzen und wurde vor Ort von der Ambulanz betreut.

Die Polizei mahnt zur Geduld. Gerade im Herbst seien viele landwirtschaftliche Fahrzeuge unterwegs – solche Überholmanöver seien risikoreich.

Zusätzlich betont sie, dass Lenker von langsameren Fahrzeugen wie Traktoren verpflichtet sind, Ausstellungsmöglichkeiten zu nutzen, um den Verkehr passieren zu lassen.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 17. Oktober 2023 16:51
aktualisiert: 17. Oktober 2023 16:51
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch