Anzeige
Deutsche Kunden

In Frick lief der Feuerwerksverkauf so gut wie noch nie

31. Dezember 2021, 20:46 Uhr
In Frick ging der Feuerwerksverkauf am Freitag ab wie ein Böller am Silvesterabend. Normalerweise stammt jeder 20. Kunde aus Deutschland, nun war es aber fast jeder Zweite. Wieso so viele ausländische Kunden im Aargau einkaufen, zeigt Tele M1.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleM1

Wegen Corona hat die deutsche Regierung den Verkauf von Feuerwerk verboten. Diese Massnahme sorgt für regen Einkaufstourismus. Scharenweise sind die deutschen Nachbarn am Freitag nach Frick gefahren, um dort ein paar Silvester-Knaller zu kaufen. Das Geschäft mit dem Feuerwerk florierte für die Binkert AG so stark wie schon lange nicht mehr. Gegen Abend war der ganze Vorrat leer gekauft – es dürfte also einen farbenfrohen und lauten Jahreswechsel geben. 

(red.)

Quelle: ArgoviaToday / Tele M1
veröffentlicht: 31. Dezember 2021 20:46
aktualisiert: 31. Dezember 2021 20:46