Solothurn

«Ich finde es sehr cool»: Lego-Ausstellung sorgt für Begeisterung

16. Oktober 2022, 19:21 Uhr
Fast jedes Kind hat schon mal mit den farbigen Bauklötzen gespielt. In Solothurn macht zurzeit die grösste Lego-Ausstellung der Schweiz Halt – und sorgt für Begeisterung. Wir haben uns dort umgeschaut.
Anzeige

Es sind wohl Millionen Steine, die zu bunten Häusern, Schiffen und Freizeitparks verbaut wurden. Jung und Alt haben am Wochenende die Bauten an der Lego-Ausstellung in Solothurn begutachtet. Dabei kamen sie aus dem Staunen kaum mehr raus. «Es ist sehr interessant, wie man die Steine zusammenbauen kann und dann so etwas Schönes entsteht», sagte ein Kind gegenüber Tele M1. «Ich finde es sehr cool und die Bauten sind so kreativ», schwärmte eine andere Besucherin.

Cyrill Oppikofer ist schon lange Feuer und Flamme für die farbigen Steine. Seine Lego-Leidenschaft begleitet ihn bereits seit seiner Kindheit. Deshalb zieht er die Bauklötze jedem Computerspiel vor. «Hier hat man halt etwas Physikalisches. Man kann es ausstellen. Es braucht kein Internet und auch wenn Stromausfall ist, macht das nichts», erklärt der Lego-Fan.

Auch der Organisator der Veranstaltung zieht eine positive Bilanz. «Wir sind hellbegeistert, dass so viele Leute hierhergekommen sind und wir mit der Ausstellung eine solche Begeisterung auslösen konnten», so Andreas Kunz.

Wie die Besucherinnen und Besucher auf die Lego-Werke reagiert haben und wie die Bauten aussehen, erfährst du im Video oben.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 16. Oktober 2022 19:18
aktualisiert: 16. Oktober 2022 19:21