Anzeige
Ende einer Ära

Kliby und Caroline zum letzten Mal im Aargau

26. September 2021, 08:31 Uhr
50 Jahre lang waren Urs Kliby und seine plüschige Begleiterin Caroline ein fester Bestandteil der Schweizer Kulturszene. Ende 2020 gaben sie ihren Rücktritt bekannt. Am Samstagabend traten sie ein aller letztes Mal im Aargau auf – als Moderationsduo der Bülacher Comedy Night in Fisibach.
Kliby und Caroline bei einem ihrer Auftritte.
© Keystone

Die Witze und Sprüche von Kliby und Caroline, dem Bauchredner und seiner Eseldame, sind unverwechselbar. Ein halbes Jahrhundert lang haben die beiden für viele Lacher in der Schweiz und auch im angrenzenden Ausland gesorgt.

Bereits Ende 2020 kündigte der 70-jährige Urs Kliby das Ende seiner Karriere an. Am Samstagabend sind sie nun zum letzten Mal im Aargau aufgetreten. Als Moderationsduo führten die beiden durch die Bülacher Comedy Night – eine Benefizveranstaltung, die für den Eishockeynachwuchs des EHC Bülachs organisiert wurde.

Neben Kliby und Caroline standen auch Comedy-Promis wie Claudio Zuccolini und Hamza Raya in Fisibach auf der Bühne. Die heimlichen Stars des Abends waren aber ganz eindeutig Kliby und Caroline.

Du willst auch ein wenig in Erinnerungen schwelgen? Here you go:

Das charismatische «Jooo waaa!» von Kliby und Caroline wird wohl vielen noch lange in Erinnerung bleiben.

(umt)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 26. September 2021 08:29
aktualisiert: 26. September 2021 08:31