Walterswil / A1

Mustang verunfallt auf nasser Fahrbahn und kracht in Leitplanke

15.10.2023, 15:09 Uhr
· Online seit 15.10.2023, 15:03 Uhr
Am Samstagnachmittag kam ein 57-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn ab. Sein Ford Mustang kollidierte mit der Leitplanke. Dabei verletzte sich der Fahrer leicht, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt.
Anzeige

Der Fahrer des rund 50 Jahre alten Liebhaberautos war am Samstag gegen 16.30 Uhr auf der A1 unterwegs, als es zum Unfall kam. In Richtung Zürich fahrend wollte er den Fahrstreifen wechseln und beschleunigte deshalb. Auf der regennassen Fahrbahn brach dann allerdings das Heck des leistungsstarken Autos aus und der Wagen wurde gegen die Leitplanke geschleudert.

Durch die Kollision entstand am Ford Mustang ein beträchtlicher Sachschaden, heisst es in der Mitteilung der Polizei. Der Lenker verletzte sich nur leicht, wurde allerdings mit der Ambulanz zur Kontrolle ins Spital gebracht.

(umt)

veröffentlicht: 15. Oktober 2023 15:03
aktualisiert: 15. Oktober 2023 15:09
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch