Alles muss raus

Nur 9 Tage Zeit: Das ehemalige «Tsing Tao» in Rohr muss sein Inventar loswerden

· Online seit 21.03.2024, 18:14 Uhr
Das «Tsing Tao» war in Rohr ein bekanntes und beliebtes China-Restaurant. Da die Eigentümer keinen Nachfolger gefunden haben, muss das Restaurant bis zum 30. März komplett geräumt werden. Die Besitzer suchen nun dringend Unterstützung.
Anzeige

Im Restaurant «Tsing Tao» in Rohr gab es 36 Jahre lang chinesische Gerichte, seit dem 11. März ist aber Schluss. «Es war sehr emotional, aber wir waren auch begeistert von den Leuten, die am letzten Tag vorbeigekommen waren. Jeder wollte uns nochmals besuchen und das Essen geniessen, das haben wir sehr geschätzt», erzählt Inhaber Hormat Abbaszadeh gegenüber ArgoviaToday. Hormat Abbaszadeh dachte, dass das Restaurant in Hände kommt, die ebenfalls von der chinesischen Speisekarte leben. Doch nun kommt die Ernüchterung: «Am Montagabend bekam ich die Information von den Eigentümern, dass sie keinen neuen Besitzer für ein chinesisches Restaurant gefunden haben und somit alles raus muss», so  Abbaszadeh.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

Wie weiter?

Da Hormat Abbaszadeh sein Restaurant bis zum 30. März räumen muss, gibt es einen Inventar-Verkauf. Manche Dinge verschenkt er sogar. «Eventuell treffen wir unsere Gäste noch einmal. Statt zum Essen vorbeizukommen, können die Leute ein Stück Erinnerung des beliebten China-Restaurants nach Hause nehmen», sagt Abbaszadeh. Von Tischen und Stühlen über Dekorationen bis zu Küchengeräten oder chinesische Lampen, im Tsing Tao muss jetzt alles raus.

Ein offizieller Verkaufstag ist aber nicht geplant. Wer sich ein Stück Restaurant-Geschichte sichern will, kann bis Ende März von Dienstag bis Donnerstag zwischen 9 und 18 Uhr im ehemaligen Gastrolokal vorbeikommen und sich die Waren von Abbaszadeh zeigen lassen.

veröffentlicht: 21. März 2024 18:14
aktualisiert: 21. März 2024 18:14
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch