Frick

Personenkontrolle am Bahnhof: Mutmasslicher Dieb geschnappt

· Online seit 10.10.2023, 14:47 Uhr
Am Dienstag, dem 10. Oktober, führten Mitarbeitende des Bundesamts für Zoll und Grenzsicherheit eine Kontrolle am Bahnhof Frick eine Personenkontrolle durch. Dabei ging ihnen ein mutmasslicher Dieb ins Netz.
Anzeige

Der 24-jährige Algerier fiel auf, weil er verschiedene Gegenstände mit sich führte, zu deren Herkunft er keine Angabe machen konnte. Neben Bargeld, einer Damenuhr und Werkzeug führte er auch einen Fahrradhelm mit sich, welcher mit einem Namen beschriftet war, so die Kantonspolizei Aargau in einer Medienmitteilung.

Abklärungen am Wohnort der Helm-Besitzerin ergaben, dass der Helm aus dem Carport entwendet worden war. Zudem stellte die Polizeipatrouille im Quartier fest, dass jemand versucht hatte, ein parkiertes Auto zu durchsuchen.

Der 24-Jährige wurde wegen Verdachts auf Diebstahl vorläufig festgenommen. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

(red.)

veröffentlicht: 10. Oktober 2023 14:47
aktualisiert: 10. Oktober 2023 14:47
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch