Verbraucherschutz

Skurrile Funde in Produkten: Was sind eure Erlebnisse?

· Online seit 30.05.2021, 11:47 Uhr
Ein Frosch in der Salatpackung oder eine Made in der Maisdose. Solche dubiosen Entdeckungen in Produkten kommen immer wieder mal vor. ArgoviaToday will deshalb von euch wissen, was ihr schon für Überraschungen miteingekauft habt.
Anzeige

Das Aargauer Amt für Verbraucherschutz hat die Statistik zur Lebensmittelkontrolle des letzten Jahres veröffentlicht. Jedes fünfte Produkt, welches getestet wurde, wies Mängel auf. So wurde beispielsweise in veganem Speiseeis Milchrückstände gefunden oder Bohnenkraut als Thymian deklariert. 

Jetzt seid ihr gefragt! Hattet ihr auch schon Überraschungen bei gekauften Produkten? Erzählt uns von euren skurrilsten Funden in gekauften Produkten und schickt uns, falls vorhanden, Bilder davon.

Fill out my online form.
veröffentlicht: 30. Mai 2021 11:47
aktualisiert: 30. Mai 2021 11:47
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch