Solarpanel explodiert

«So etwas habe ich in 30 Jahren noch nie gesehen»

31. Juli 2022, 20:48 Uhr
Im Kanton Schaffhausen kam es am Wochenende zu einer Explosion bei einer Solaranlage auf dem Dach eines Einkaufszentrums. Panels flogen dabei bis zu 100 Meter durch die Luft. Für den Aargauer Solartechnik-Experten unerklärlich.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleM1

Eine Augenzeugin hörte den Knall und sah, wie ein Solarpanel durch die Luft flog. Der Schaden an der Solaranlage auf dem Einkaufszentrum in Herblingen (SH) dürfte mehrere 10'000 Franken betragen. Dass Solarpanel in Brand geraten, ist keine neue Erkenntnis. Eine solche Explosion stellt den Experten Markus Jäggi aus Scherz aber vor ein Rätsel. «Das habe ich noch nie gehört, das wäre wirklich das erste Mal.»

Manipulation ausgeschlossen 

Zu einem Brand kann es beispielsweise durch schlechte Steckerverbindungen kommen oder durch Kabel, die nicht richtig ausgelegt sind, so der Experte gegenüber Tele M1. Die Polizei schliesst eine Fehlmanipulation oder einen Sabotageakt aus. Was den Aargauer Solartechnik-Experten am Fall besonders beunruhigt, erfährst du im Video.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 31. Juli 2022 20:48
aktualisiert: 31. Juli 2022 20:48
Anzeige