Aargau/Solothurn

Wochenendtipps vom 12. bis 14. April: Von Elvis-Tribute bis Märchenstunde

Weekend-Tipps

Sport, Baggerfahren und Konzerte – das erlebst du dieses Wochenende

· Online seit 12.04.2024, 16:42 Uhr
Hoch die Hände, Wochenende! Das Wetter zeigt sich von der besten Seite, so auch der Event-Kalender im Aargau. Von Burger essen und Bier trinken, über ein Elvis-Presley-Double-Konzert bis hin zu einem Theater ist für alle etwas dabei.
Anzeige

Freitag, 12.04.2024

Blues in Seon

Im Kulturzentrum Konservi wird es am Freitagabend mit der amerikanischen Blues-Frau Sari Schorr laut. Von diversen Musikkennern wird sie als moderne Mischung aus Janis Joplin und Tina Turner beschrieben. Bevor es um 20.15 Uhr losgeht, gibt es zwei Stunden vorher für alle, die ordentlichen Hunger mitbringen, ein vegetarisches Drei-Gänge-Menü, um sich auf den Abend einzustimmen. Zu den Tickets und weiteren Informationen geht es hier.

The Elvis Presley Tribute Band in Boswil

Die Elvis Presley Tribute Band lässt am Freitagabend im Chillout in Boswil die Herzen vieler Fans des «King of Rock'n'Roll» schneller schlagen. Die Band ist eine Hommage an «The Groth Band», welche an der Seite von Elvis in den 70ern musizierten. Diverse Hits wie «See See Rider» und «Suspicious Minds» mit kraftvollen Brass-Sounds, stilvollen Gitarrenriffs und authentischem Livegesang versetzen dich zurück in eine vergangene Zeit. Türöffnung ist um 19 Uhr. Der Konzertbeginn ist eineinhalb Stunden später. Tickets für 30 Franken findest du hier.

Burgers & Beer Flights in Bad Zurzach

Im Hotel zur Waag dreht sich am Freitagabend alles ums Pro(Bier)en. Zu jedem Burger mit Beilage ist hier nämlich ein «Beer Flight» inklusive. Dieser beinhaltet jeweils drei kleine Biere, welche nach Lust und Laune ausgewählt werden und selbstverständlich auch mehrfach bestellt werden können. Eine Anmeldung ist nicht zwingend, eine Tischreservation ist aber nicht verkehrt. Dazu geht es hier.


Samstag, 13.04.2024

Festbeiz und Spätzlihütte in Berikon

Die Gewerbeausstellung (MEGA) des Gewerbevereins Mutschellen findet vom 11. bis 14. April in Berikon statt. Nebst den Ausstellenden gibt es auch das ganze Wochenende lang ein attraktives Rahmenprogramm. In einem zweistöckigen Bau, welcher vom Verein «Schrottbuebe» realisiert wurde, befindet sich im unteren Bereich die «Spätzlihütte», wo nebst den Spätzli auch Grillwaren angeboten werden. In der oberen Etage steigt von Freitag bis Sonntag ab 18.30 Uhr die Party mit Live-Musik und Barbetrieb. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, das einzige, was du brauchst, ist gute Laune. Weitere Infos findest du hier.

FC Baden gegen den FC Sion

Für den FC Baden läuft es momentan alles andere als gut. Mit sieben Punkten Differenz belegt er den letzten Platz in der Challenge-League-Tabelle. Ein Grund mehr, warum die Badener jede Unterstützung auf den Rängen brauchen können, wenn sie am Samstag zu Hause im Stadion Esp auf den Tabellenleader FC Sion treffen. Anpfiff ist um 18 Uhr. Dein Ticket sicherst du dir am besten schon vorher. Und falls du dich bei dem schönen Wetter nicht aus dem Gartenstuhl erheben willst, dann kannst du das Spiel auch gemütlich in unserem Live-Ticker verfolgen.

Baggerfahren im Ebianum in Fisibach

Hand aufs Herz, wer hat als Kind im Sandkasten nicht vor sich her geträumt, dass es toll wäre, mal einen echten Bagger zu steuern? Dieser Traum könnte diesen Samstag im Ebianum Baggermuseum in Fisibach in Erfüllung gehen. Mit einem gültigen Museumseintritt kannst du nämlich unter Anleitung eines Maschinisten tatsächlich einen echten Bagger steuern. Die Öffnungszeiten sind von 11 bis 15 Uhr. Der Spass kostet dich zwischen 11 und 16 Franken. Weitere Infos findest du hier.

Fischessen in Leibstadt

Dieses Wochenende führt der Männerturnverein Leibstadt sein traditionelles Fischessen in der Bernowa Halle Leibstadt durch. Am Samstag ab 16 und Sonntag ab 11 Uhr werden hier Merlanfilets im Bierteig serviert. Für alle mit einem süssen Zahn gibt es im Anschluss noch eine grosse Auswahl an selbstgemachten Desserts.

Dead Lights und Séance im Kiff

In Aarau schreien am Samstag die Bässe. Das Duo Dead Lights, welches vor kurzem ein neues Album herausgebracht hat, ist zu Gast im Kiff. Mit ihren basslastigen und wuchtigen, dennoch groovigen und mechanischen Rhythmen, angehaucht mit dem Flair des britischen Synth-Pop der 80er-Jahre bringen sie die ganze Hütte zum Tanzen. Als ob das nicht genug wäre, meldet sich auch das aus der Schweiz gestartete Synth-Pop-Duo Séance nach langer Zeit wieder zurück. Tickets für 30 Franken gibt es hier. Türöffnung ist um 20.30 Uhr. Konzertbeginn ist eine halbe Stunde später.


Sonntag, 14.04.2024

Sagenzauber im Museum Burghalde

Das Museum Burghalde widmet sich anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums der Publikation «Aus einem alten Nest» aus dem Jahr 1923 des Lenzburger Sagensammlers Nold Halder. Mit Augmented Reality und künstlicher Intelligenz werden die Erzählungen zu neuem Leben erweckt. In der Dépendance Seifi eröffnet sich eine zauberhafte Welt zu den alten Sagen und Märchen. Ein uralter Zauberer begleitet dich zu Drachen, Goldschätzen, Hexen, Geistern. In der Wunderkammer begegnen sich Fabulierlust und unheimliche Erkenntnisse. Das Museum ist am Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet dich zwischen 5 und 20 Franken.

Wildegger Museums- und Modellbautage

Beim Schotterplatz dreht sich alles um die Modelleisenbahn. Im Schwimmbad Möriken-Wildegg können die Modellschiffe und -boote des Aargauischen Schiffsmodellbau-Klubs bewundert werden. Nebst Modelleisenbahnen und Schiffen gibt es auch einen Einblick in die Welt der Modelllastwagen, Modellbaumaschinen und Traktoren. Ebenfalls erfährst du, wie kleine Menschenfiguren für eine Modellbauanlage entstehen. Die Öffnungszeiten sind von 10 bis 17 Uhr. Tickets zwischen 9 und 19 Franken findest du hier.

Gut gegen Nordwind in Kaiserstuhl

Dieses Theater dreht sich rund um die Zufälle, welche in der digitalisierten Welt entstehen können. Ein falsch getippter Buchstabe und schon landet die E-Mail von Emma unbeabsichtigt bei Leo. Ein humorvoller Mailwechsel entsteht, der mit der Zeit immer persönlicher wird. Gerade weil sich die beiden nicht kennen, vertrauen sie einander die intimsten Dinge an. Am Ende stellt sich die Frage: Kann diese digitale Freundschaft auch in einer realen Begegnung standhalten? Die Aufführung beginnt um 17 Uhr in der Kaiserbühne in Kaiserstuhl. Barbetrieb ist bereits eine Stunde früher. Zu den Tickets für rund 40 Franken geht es hier.

Du willst die Sonne lieber meiden und dein Wochenende drinnen verbringen? Dann melde dich bei ArgoviaToday an und gewinne mit etwas Glück eine Playstation 5!

veröffentlicht: 12. April 2024 16:42
aktualisiert: 12. April 2024 16:42
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch