Anzeige
Muri

Turbokreisel sorgt für Chaos auf den Strassen

4. August 2021, 19:06 Uhr
In Muri wurde der einspurige Kreisel im Zentrum zu einem sogenannten Turbokreisel umgebaut. Somit konnte man in den Stosszeiten einen Stau verhindern. Was dabei jedoch nicht bedacht wurde: nicht alle verstehen das Prinzip.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleM1

Der Kreisel im Zentrum von Muri wurde vor rund drei Jahren saniert und zu einem sogenannten Turbokreisel umfunktioniert. Das heisst, dass die Autofahrer bereits im Kreisel entscheiden müssen, in welche Richtung sie fahren wollen. Damit soll es zu einem besseren Verkehrsfluss kommen. Das funktioniert zwar, jedoch sorgt er nun auch für neue Probleme in der Verkehrssicherheit. Der Kanton will deshalb in Absprache mit der Gemeinde Muri den neu gebauten Turbokreisel Massnahmen zum Schutz aller Verkehrsteilnehmenden umsetzen. Jetzt wurde jedoch eine Einsprache eingereicht.

Was genau das Problem ist, siehst du im Videobeitrag von Tele M1.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 4. August 2021 19:05
aktualisiert: 4. August 2021 19:06