Spinne im Haus: So verhinderst du, dass sich die Krabbeltiere daheim einnisten | ArgoviaToday
Tipps gegen Krabbeltiere

Um diese Uhrzeit solltest du nicht lüften, wenn du keine Spinnen magst

· Online seit 23.09.2023, 15:45 Uhr
Nachdem mit dem Sommer die Mückenplage endlich endet, beschert der Herbstanfang den nächsten Aufmarsch an ungeliebten, teils gar gefürchteten Tierchen: Spinnen. Mit diesen Tipps kannst du verhindern, dass die Krabbeltiere deine Wohnung heimsuchen.

Quelle: ArgoviaToday / Severin Mayer

Anzeige

Dass sich im Herbst besonders viele Hausspinnen in Innenräume verirren, lässt sich statistisch belegen. Zumindest wollen das englische Forscher der «University of Gloucestershire» im Jahr 2018 mittels einer Untersuchung von 10'000 Spinnensichtungen im ganzen Vereinigten Königreich herausgefunden haben. Der Befund: Mitte September wurden am meisten Hausspinnen entdeckt.

Abends im Wohnzimmer tummeln sich besonders viele Spinnen

Betrachtet man die Tageszeit, kamen die Krabbeltiere häufig abends zum Vorschein, absolute Spitzenzeit ist 19.35 Uhr. Am häufigsten tummelten sich die Spinnen in Wohn- und Badezimmern. Die Forschenden weisen aber daraufhin, dass beide Befunde von menschlichen Faktoren beeinflusst sein könnten. So halten sich am Abend viele Leute zu Hause im Wohnzimmer auf, was die Chance erhöht, genau in diesem Zeitraum an diesem Ort eine Spinne zu sehen.

Das Auftreten kann man aber auch so erklären, dass die Spinnen sich abends, wenn es kälter wird, einen wärmeren Ort aufsuchen. Mitte September erreicht ausserdem die Paarungszeit der achtbeinigen Tierchen ihren Höhepunkt, schreibt die «Welt». Die männlichen Spinnen sind dann unterwegs auf Brautschau und besonders aktiv.

Mit Gittern oder Duftbarrieren gegen Krabbeltierchen

Für Menschen mit Spinnenphobie heisst es also: Im Frühherbst am Abend besser nicht lüften! Und wenn doch, dann am besten mit Insektengitter an den Fenstern. Ein anderer verbreiteter Tipp sind Duftbarrieren mit Minze, Lavendel, Kastanien oder Zitronen. Auch regelmässiges Putzen und ein generell sauberes Zuhause soll gegen das Auftreten von Spinnen helfen.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 23. September 2023 15:45
aktualisiert: 23. September 2023 15:45
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch