Parkplatz-Knatsch

Verkehrssituation am Bahnhof Murgenthal sorgt für rote Köpfe

Adrian Frey, 18. Oktober 2022, 14:36 Uhr
In Murgenthal herrscht laut Pendlern ein Parkplatzchaos. Dies, weil die Bundesbahnen derzeit den Bahnhof umbauen. ArgoviaToday hat die SBB mit dem Problem konfrontiert. Diese geben Fehler zu.

Quelle: ArgoviaToday

Anzeige

Die Bauarbeiten am Bahnhof Murgenthal sorgen für Diskussionsstoff. Denn die Parkmöglichkeiten an der Güterstrasse wurden kurzerhand für die Kunden gestrichen, das berichten betroffene Pendler der SBB. «Auf Seite Güterstrasse konnten wir immer parkieren, nun wurden diese gesperrt und man hat nur noch vier Parkplätze am Bahnhof Murgenthal», so ein Pendler gegenüber ArgoviaToday.

Die Parkmöglichkeiten am Bahnhof Murgenthal sind für Pendler unbefriedigend.

SBB spricht von Missverständnis

«Geplant wurde diese Parkplatzsituation anders. Es ist nicht gut gelaufen und es tut uns leid. Wir verbessern es innerhalb des Bauprojekts, damit so eine Verwirrung nicht mehr vorkommt», sagt SBB-Mediensprecher Oli Dischoe. Laut SBB soll diese Parkplatzsituation schon am Mittwoch, 19. Oktober verbessert werden. Denn auch die Park + Rail Parkplätze auf Seite der Hauptstrasse sind wegen eines Installationsplatzes gesperrt. «Ab dem Mittwoch steht die Alternative auf Seite Güterstrasse wieder zur Verfügung. Dort kann man parkieren während der ganzen Bauzeit und das kostenfrei», sagt Oli Dischoe weiter. Zudem wird auch eine Ausschilderung mit einem kleinen Umweg zum Bahnhof aufgestellt.

Bauarbeiten gehen bis Sommer 2023

Die Bauarbeiten dauern laut SBB noch bis Juni 2023. «Das Ganze wird gestaffelt erfolgen, das heisst dort, wo man die Parkplätze auf Seite Hauptstrasse wieder freigeben kann, wird man das auch früher machen», sagt Oli Dischoe.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 18. Oktober 2022 14:42
aktualisiert: 18. Oktober 2022 14:42