Bad Zurzach

Papa Moll wird 70 – das muss gefeiert werden

16. September 2022, 17:29 Uhr
Rund 5000 Besucherinnen und Besucher aus der ganzen Schweiz strömen jeweils an: Am Sonntag findet in Bad Zurzach das Papa-Moll-Fest mit vielen Attraktionen statt.

Quelle: ArgoviaToday / Severin Mayer

Anzeige

Er wird auf der Bühne auftreten, sich unter das Publikum mischen und für Selfies zur Verfügung stehen: Geburtstagskind Papa Moll lädt am Sonntag zum grossen Fest in Bad Zurzach. Seinen 70. Geburtstag feiert die beliebte und tollpatschige Comicfigur mit Konzerten, zahlreichen Attraktionen und einem vielseitigen Programm. In den vergangenen Jahren sind jeweils rund 5000 Besucherinnen und Besucher aus der Schweiz und dem nahen Ausland angereist.

An der vierten Ausgabe des Papa-Moll-Festes ist erstmals auch der Aargauer Familientag integriert. Dieser findet zum ersten Mal und an zwölf Standorten im Kanton Aargau statt.

Um 10 Uhr eröffnet die Gugge Se Barzlis das Fest im Kurpark. Eine Stunde später wird Papa Moll ein erstes Mal auf der Bühne stehen. Beim Festakt um 12.15 Uhr wird das neue Buch «Papa Moll reist durch die Schweiz» vorgestellt, das Zeichner Rolf Meier später noch signiert.

Ein weiterer Höhepunkt auf der Bühne werde um 15 Uhr das Konzert von Hilfssheriff Tom sein, schreibt Bad Zurzach Tourismus in einer Mitteilung. Im gemütlichen Geschichtenzelt werde zudem der bekannte Geschichtenerzähler Jürg Steigmeier nicht nur die Jüngsten mit seinen Geschichten in den Bann ziehen.

Die Kinder können sich den Hüpfburgen oder dem Bungee-Trampolin austoben, ihr Können bei verschiedenen Geschicklichkeitsspielen oder beim Kinderschwingen unter Beweis stellen und sich an einem der Stände schminken lassen.

Oldtimerfahrten durch den Flecken

Im Stundentakt fährt zudem ein Oldtimer ab der Haltestelle Thermalbad eine Runde durch den Flecken. Den kleinen und grossen Hunger kann an verschiedenen Essensständen mit Papa Molls Lieblingsspeisen gestillt werden.

Am Fest wird die neue «Chindercharte Zurzach» und die Broschüre «Vereinsleben der Gemeinde Zurzach» vorgestellt. Die Karte zeigt die verschiedenen Attraktionen für Kinder auf dem gesamten Gemeindegebiet. In der Broschüre können Einwohnerinnen und Einwohner mehr über die zahlreichen Vereine der Gemeinde erfahren. Zum runden Geburtstag von Papa Moll zeigt die Galerie Mauritiushof zudem bis zum 2. Oktober bisher noch nie gezeigte Zeichnungen seiner Schöpferin.

(Aargauer Zeitung /  Stefanie Garcia Lainez)

Quelle: Aargauer Zeitung
veröffentlicht: 15. September 2022 06:36
aktualisiert: 16. September 2022 17:29