Schweiz

15 Meter über die Fahrbahn geschleudert: Motorradlenker nach Unfall schwer verletzt

Sustenpassstrasse

15 Meter über die Fahrbahn geschleudert: Motorradlenker nach Unfall schwer verletzt

15.07.2023, 19:53 Uhr
· Online seit 15.07.2023, 19:52 Uhr
Am Samstag kurz vor Mittag kam es auf der Sustenpassstrasse zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Auto. Der Motorradlenker wurde dabei von seinem Motorrad rund 15 Meter quer über die Fahrbahn geschleudert, so die Kantonspolizei Uri.
Anzeige

Grund für den schweren Verkehrsunfall war ein misslungenes Überholmanöver des Motorradlenkers. Beim Überholen des Autos touchierten sich die beiden Fahrzeuge, das Motorrad kam auf die linke Seite der Fahrbahn und prallte dort gegen das Rohrgeländer. 

Laut der Kantonspolizei Uri wurde der Motorradlenker mit mittleren bis schweren Verletzungen ins Kantonsspital transportiert. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 18'000 Franken.

(red.)

veröffentlicht: 15. Juli 2023 19:52
aktualisiert: 15. Juli 2023 19:53
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch