Schweiz

16-Jähriger klaut Auto und liefert sich 30 Kilometer Verfolgungsjagd mit der Polizei

Irre Strolchenfahrt

16-Jähriger klaut Auto und liefert sich 30 Kilometer Verfolgungsjagd mit der Polizei

· Online seit 16.12.2023, 21:35 Uhr
Ein jugendlicher Asylbewerber hat in Buchs SG ein Auto gestohlen. Als er einige Kilometer weiter von der Polizei erwischt wird, fährt der 16-Jährige davon und liefert sich eine Verfolgungsjagd bis an den Zürichsee. Erst in Richterswil kommt er nach einem Unfall zum Stillstand. Verletzt wurde niemand, wie der Beitrag von Tele M1 zeigt.
Anzeige
Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(red.)

veröffentlicht: 16. Dezember 2023 21:35
aktualisiert: 16. Dezember 2023 21:35
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch