Wegen Streit

Mann bedroht Passanten in Frenkendorf mit Schusswaffe

31. Oktober 2022, 06:58 Uhr
Ein 57-jähriger Mann hat am Samstag in Frenkendorf mehrere Passanten mit einer Schusswaffe bedroht. Verletzt wurde laut Polizei niemand.
Die Polizei Basel-Landschaft ermittelt, weshalb der Mann in Frenkendorf eine Waffe gezückt hat. (Archivbild)
© KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
Anzeige

Kurz vor 19.00 Uhr sei es zu einem Streit zwischen mehreren Personen gekommen. Daraufhin habe der Mann mit einer Waffe hantiert, wie die Polizei Basel-Landschaft am Sonntag mitteilte.

Eine Drittperson überwältigte den Mann, der anschliessend der Polizei übergeben wurde. Der genaue Tathergang sei Gegenstand laufender Ermittlungen, hiess es weiter.

Quelle: sda
veröffentlicht: 31. Oktober 2022 06:58
aktualisiert: 31. Oktober 2022 06:58