Schweiz

Mann durch Messerstich getötet – Verdächtiger festgenommen

Genf

Mann durch Messerstich getötet – Verdächtiger festgenommen

15.07.2023, 12:56 Uhr
· Online seit 15.07.2023, 12:45 Uhr
Am Freitagabend kam es in Genf zu einer tödlichen Attacke. Ein Mann wurde so schwer mit einem Messer verletzt, dass er verstarb. Der mutmassliche Täter wurde festgenommen.
Anzeige

In Genf ist am Freitagabend ein Mann durch einen Messerstich getötet worden. Gemäss der «Tribune de Genève» geschah die Tat gegen 20.15 Uhr am Quai des Forces Motrices. Ein Verdächtiger ist in Gewahrsam.

Die Genfer Staatsanwaltschaft bestätigte auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA, dass ein Mann aufgrund eines Angriffs mit einer Stichwaffe verstorben sei. Der mutmassliche Täter sei kurz nach der Tat festgenommen worden. Weitere Angaben machten die Behörden zunächst nicht.

Die Attacke geschah am Ufer der Rhone. Das entsprechende Gebiet ist als Drogenumschlagplatz bekannt.

veröffentlicht: 15. Juli 2023 12:45
aktualisiert: 15. Juli 2023 12:56
Quelle: ZüriToday

Anzeige

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch