Schweiz

Neues Gurtenfestival-Logo erinnert Besucher an «Dickdarm»

Häme auf Social Media

Neues Gurtenfestival-Logo erinnert Besucher an «Dickdarm»

08.11.2023, 07:45 Uhr
· Online seit 08.11.2023, 05:50 Uhr
Dieses Jahr feierte das Gurtenfestival seine 40. Ausgabe. Doch auch im Hinblick auf die 41. Ausgabe im Jahr 2024 gibt es was zu feiern – nämlich ein neues Logo. Allerdings ist bei diesem Anblick nicht jedem zum Feiern zumute.
Anzeige

«New Logo, who dis?» Unter diesem Motto hat das Gurtenfestival am Dienstag sein neues Logo enthüllt. Es ähnelt einer olivgrünen Backform, gefüllt mit einem senfgelben Buchstaben «G».

Auf Instagram melden sich die Besucherinnen und Besucher der legendären Party auf dem Berner Hausberg kritisch zu Wort. Sie fragen zynisch: «Haben wir schon den 1. April?» Oder kommentieren: «Irgendwie unnötig und schade.» Die meisten User sind sich einig: Das alte Logo war besser.

Neues Gurtenfestival-Logo sorgt für spitzfindige Kommentare 

Besonders frech ist der Fachverein für Chemie, Biochemie und Pharmazie der Uni Bern unterwegs. Er vergleicht das Logo mit einem Dickdarm – und erntet für diesen Vergleich viel Zuspruch.

Doch ein Kritiker bringt sogar das «Güsche»-Team zum Lachen. «Wenn der Designer nebenberuflich noch Edgar-Cuts frisiert», witzelt er.

Auf Anfrage von BärnToday reagiert das Gurtenfestival gelassen auf die Kritik. «Wir haben grosse Freude an unserem Logo», sagt Sprecherin Lena Fischer. «Dass dies nicht allen auf Anhieb gleich gut gefällt und Menschen sich auch oft an etwas gewöhnen müssen, damit haben wir gerechnet.»

Neuer Look nach «Güsche»-Jubiläum 

Sie verweist darauf, dass das Gurtenfestival über die 40 Editionen hinweg viele verschiedene Logos hatte. «Nach dem diesjährigen Jubiläum war für uns der perfekte Zeitpunkt für einen neuen, frischen Look.» Damit hat das schlichte «G» mit Bogen ausgedient.

Das neue Logo müsse nicht allen gefallen, sagt Fischer – und verspricht: «Am Festival, am Güsche, am Erlebnis an sich – also der Hauptsache – ändert sich damit ja rein gar nichts.»

Das Gurtenfestival 2024 findet vom 17. bis zum 20. Juli auf dem Berner Hausberg statt. Der Vorverkauf startet nächste Woche.

Das war der «Güsche»-Look 2023: 

Quelle: BärnToday

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 8. November 2023 05:50
aktualisiert: 8. November 2023 07:45
Quelle: BärnToday

Anzeige

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch