Schweiz

Leichtverletzter bei Unfall im Wititunnel auf der A5 bei Grenchen

Autobahn A5

Zwei Autos kollidieren im Wititunnel – eine Person leicht verletzt

· Online seit 24.03.2024, 09:11 Uhr
Im Wititunnel auf der Autobahn A5 bei Grenchen kam es am Freitagabend in Fahrtrichtung Zürich zu einem Unfall zwischen zwei Fahrzeugen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.
Anzeige

Am Freitagabend, 22. März, kurz nach 20.30 Uhr, kam es im Wititunnel auf der Autobahn A5 bei Grenchen zu einer Kollision mit zwei beteiligten Autos. Nach derzeitigen Erkenntnissen beabsichtigte ein 35-jähriger Automobilist, ein vorausfahrendes Auto zu überholen. Dabei kam es zu einer seitlichen Kollision.

Der Lenker des überholten Autos wurde dabei leicht verletzt. Er musste durch zur Kontrolle in ein Spital gebracht werden, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt. Die beiden am Unfall beteiligten Autos wurden durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert.

Während der Bergungs- und Aufräumarbeiten musste der Autobahnabschnitt der A5 zwischen Lengnau und Grenchen in Fahrtrichtung Zürich komplett gesperrt werden. Die Sperrung erfolgte in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Bern.

(red / ma)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 24. März 2024 09:11
aktualisiert: 24. März 2024 09:11
Quelle: 32Today

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch