Anzeige
«FCA-Talk»

Ruedi Kuhn: «Es kann nicht sein, dass die Spieler nicht doppelt geimpft sind!»

22. Juli 2021, 15:21 Uhr
Wegen Hochwassergefahr in der Neuenburger Maladière musste bereits der Saisonauftakt des FC Aarau am Freitag abgesagt werden. Noch vor dem Start in die neue Saison kommt der Challenge League jetzt auch das Coronavirus in die Quere: Bereits zwei Partien mussten abgesagt werden.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: AZ

Hochwasser im Neuenburger Fussballstadion, abgesagte Spiele wegen mit Corona infizierter Spieler und Staff-Mitgliedern – bereits vor Beginn der neuen Saison droht die Challenge League im Chaos zu versinken. AZ-Fussballexperte Ruedi Kuhn äussert im «FCA-Talk» sein Unverständnis über die Corona-Fälle beim SC Kriens und dem FC Thun und fordert in aller Deutlichkeit: «Es kann nicht sein, dass Spieler nicht doppelt geimpft sind. Thun und Kriens müssten von der Liga bestraft werden, weil sie den ganzen Spielbetrieb der Liga lahmlegen.»

Den ganzen Talk siehst du oben im Video.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 22. Juli 2021 15:22
aktualisiert: 22. Juli 2021 15:21