Anzeige
FCA-Talk

«Was ist los mit dem FC Aarau?»

25. November 2021, 16:33 Uhr
Nach dem Match zwischen dem FC Aarau und dem FC Schaffhausen vom letzten Wochenende und der bitteren Niederlage des FCA fragen sich die beiden AZ-Experten: «Was ist los mit dem FC Aarau»?
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: ArgoviaToday / TeleM1 / Severin Mayer

«Wir müssen nicht lange diskutieren», sagt AZ-Sportjounalist Ruedi Kuhn. Es fehlt ein «Knipser». Für Kuhn ist klar, dass wichtige Spieler fehlen und man daher experimentieren muss. «Experimente macht man im Labor und nicht im Profifussball und das Experiment ist in die Hose». Sebastian Wendel hält dagegen: «Man gibt den Experimenten und den Spielern auf dem Platz keine Chance». «Traut man Gobé Gouano überhaupt genug zu?», fragt Wendel?

«Entwicklung geht nach unten»

Der Druck sei auf der Mannschaft aber auch auf dem Trainer, so Ruedi Kuhn. Einig sind sich die beiden: Der FC Aarau hat das Messer nah am Hals und die Entwicklung geht nach unten. Wie die beiden AZ-Experten die Chancen des FC Aarau für das nächste Spiel gegen den FC Wil vom Samstag einschätzen, das erfährt ihr im Video.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 25. November 2021 18:42
aktualisiert: 25. November 2021 16:33