Transfer

Yann Sommer wechselt anscheinend zu Bayern München

18. Januar 2023, 19:12 Uhr
Immer wieder gab es neue Gerüchte um den Wechsel des Schweizer Nati-Goalies Yann Sommer zum FC Bayern München. Nun soll der Transfer bestätigt sein.
Anzeige

Borussia Mönchengladbach gab den Bayern die Zusage: Der Schweizer Torhüter Yann Sommer soll zum Münchner Fussballclub wechseln. Das schreibt unter anderem der «Blick». Bei Mönchengladbach spielte Sommer seit 2014.

Borussia Mönchengladbach bestätigte am frühen Mittwochabend, dass sich die Verhandlungen über den Transfer des 34-jährigen Schweizer Nationalgoalies in der «finalen Phase» befinden.

Bedingung war, dass der Kauf des jetzigen Montpellier-Goalies Jonas Omlin nach Mönchengladbach klappt. Dieser habe dem Vertrag bis 2027 zugestimmt.

Laut dem Artikel hat Sommer bis mindestens 2025 bei Bayern unterschrieben. Die Ablösesumme soll bei acht Millionen Euro liegen, dazu kommen noch Boni. Es stünde noch der Medizin-Check aus, doch Sommer könnte schon beim Spiel gegen Leipzig am Freitag im Bayern-München-Trikot im Tor stehen.

Der Bayern-Stammgoalie Manuel Neuer hatte einen Ski-Unfall und muss die aktuelle Saison muss. Nach dem Aus von Neuer sei Yann Sommer die Wunschlösung von Bayern gewesen. Bayern-Boss Oliver Kahn lobte den Schweizer bereits in einer Dokumentation des Senders «Sky».

++ Update folgt ++

(log/sda)

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 18. Januar 2023 15:04
aktualisiert: 18. Januar 2023 19:12