Tschüss Hüftgold

Nach dem grossen Schlemmen: So wirst du deine Oster-Kilos los

19. April 2022, 09:51 Uhr
Ostern ohne Schokolade ist unvorstellbar. Über das verlängerte Wochenende essen wir Schweizer im Durchschnitt etwa ein halbes Kilo davon. Doch wie viel benötigt es, bis man die Schokolade anschliessend wieder abtrainiert hat?
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleM1

Wenn man den ersten Bissen vom Schoko-Osterhasen genommen hat, kann man sich nicht mehr zurückhalten. Stück für Stück verschwinden mehrere hundert Kalorien im Mund. Kaum sind die Ostertage vorbei, möchten viele das neue Hüftgold aber wieder loswerden. «Die Osterhasen hängen schon ein wenig an», sagt eine Frau gegenüber Tele M1. «Ich habe ein bisschen viel gegessen», gibt eine andere Person zu. Grund genug also, das zusätzliche Gewicht wieder abzubauen.

Viele versuchen es mit Sport: Doch wie viel verbrennt man damit wirklich? Und kann man auch an der frischen Luft genügend Kalorien verbrennen? Wir haben den Test gemacht und festgestellt, dass bei einer halbstündigen Trainingseinheit im Fitnesscenter ungefähr 300 Kalorien verbrannt werden können. Wer lieber draussen Sport treibt, wird auch bei einer gemütlichen Fahrradtour bis zu 200 Kalorien los.

Du kannst dich nach den Ostertagen nicht für Sport begeistern? Dann haben wir gute Nachrichten für dich: Bei einer Stunde vor dem Fernsehen werden auch schon 100 Kalorien verbrannt. Wenn du dich für diese Option entscheidest, solltest du die Finger aber definitiv von den Schoko-Hasen lassen.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 19. April 2022 09:57
aktualisiert: 19. April 2022 09:57
Anzeige