IBES 2022

Filip Pavlovic ist der neue Dschungelkönig

6. Februar 2022, 07:31 Uhr
Manuel Flickinger, Eric Stehfest und Filip Pavlovic: So hiessen die drei diesjährigen Finalisten des Dschungelcamps. Die RTL-Sendung, die normalerweise in Australien gedreht wird, dieses Jahr aber in Südafrika gastierte, ging am Samstagabend zu Ende.
Der 27-Jährige Reality-Star holte sich am Samstagabend in Südafrika die Dschungelkrone.
© RTL

In der aktuellen 15. Staffel wurde dieses Wochenende Filip Pavlovic zum Dschungelkönig gekürt. Der 27-jährige Ex-Bachelorette-Kandidat erhielt über 60 Prozent der Anrufe und konnte seine Final-Mitstreiter Erich Stehfest (Rang 2) und Manuel Flickinger (Rang 3) ausstechen. Als Gewinner vom Dschungelcamp erhält Pavlovic eine Siegesprämie von 100'000 Euro. Mode-Zar Harald Glööckler und Ex-Bodyguard Peter Althoff schieden bereits im Halbfinale aus.

Das diesjährige Dschungelcamp sorgte für einige Schlagzeilen: Zuerst konnte Favorit Lucas Cordalis nicht einziehen, weil er positiv auf das Coronavirus getestet wurde und dann musste Janina Youssefian das Camp frühzeitig verlassen, weil sie Mitstreiterin Linda Nobat rassistisch beleidigte.

Am Sonntag, 6. Februar, gibt es noch mal eine Portion Dschungelcamp. Ab 20.15 Uhr läuft auf RTL «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Das grosse Wiedersehen».

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 6. Februar 2022 07:31
aktualisiert: 6. Februar 2022 07:31
Anzeige