Prättigau

«Viele andere sind Nichtschwimmer» – Kuh durchquert Bündner Bergsee

18.08.2023, 17:37 Uhr
· Online seit 18.08.2023, 17:25 Uhr
Einer Kuh war diese Woche offenbar derart heiss, dass sie im Partnunsee im Prättigau schwimmen ging. Laut Bauernverband kommt das hierzulande eher selten vor. Sieh dir das Erfrischungsbad im Video an.

Quelle: FM1Today

Anzeige

«Miss Ku(h)l war ganz schön patgific unterwegs», schreibt Vilan24 und veröffentlicht das Video einer Kuh, die gerade den Partnunsee in St.Antönien auf 1868 Metern über Meer schwimmend durchquert.

Laut Thomas Jäggi vom Geschäftsbereich Viehwirtschaft des Schweizerischen Bauernverbandes ist es in der Region «nicht üblich», dass Kühe in Seen schwimmen gehen. «Viele Kühe in der Schweiz sind Nichtschwimmer. Die Fähigkeit wäre zwar da, wie oft sie aber trainiert und genutzt wird, ist eine andere Sache.»

Im Beispiel des Partnunsees habe die Kuh wohl etwas Spannendes gesehen und sich derart darauf konzentriert, dass es ihr gelungen sei, durch den See zu schwimmen.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

(lag)

veröffentlicht: 18. August 2023 17:25
aktualisiert: 18. August 2023 17:37
Quelle: FM1Today

Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch