Brand

Weil Sohn zeuselte? Feuer zerstört Wohnung in Aarau Rohr

20. Juni 2021, 19:41 Uhr
Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Aarau Rohr ist grosser Sachschaden entstanden. Vermutlich brach das Feuer im Kinderzimmer aus, nachdem der Junge der betroffenen Familie gezeuselt haben soll, wie Tele M1 weiss.

Quelle: TeleM1

Anzeige

Laut Tele M1 meldete die Nachbarin, die oberhalb der betroffenen Wohnung lebt, um circa 12.30 Uhr den Brand. Alle Bewohner hätten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können. Der Brand sei zwar schnell gelöscht gewesen, der Sachschaden sei jedoch gross. Eine Wohnung im Mehrfamilienhaus sei vorübergehend unbewohnbar, teilt die Kantonspolizei Aargau mit.

Hat der Sohn gezeuselt?

Wie Recherchen von Tele M1 ergeben, habe allem Anschein nach der Sohn im Kinderzimmer mit einem Feuerzeug gespielt. Ob dies die Brandursache ist, klären nun Brandermittler der Kantonspolizei Aargau ab. 

(red.)

Quelle: sda / CH Media
veröffentlicht: 20. Juni 2021 16:28
aktualisiert: 20. Juni 2021 19:41