Grosse Verwüstung

20 Verletzte nach Explosion in Hotel in Texas

· Online seit 09.01.2024, 05:57 Uhr
In der texanischen Stadt Fort Worth ist es am Montag zu einer Explosion gekommen, bei der rund 20 Menschen verletzt wurden. Es dürfte sich laut den Behörden um eine Gasexplosion handeln.
Anzeige

Bei einer heftigen Explosion in der Innenstadt von Fort Worth im US-Bundesstaat Texas sind rund 20 Menschen verletzt worden. Ersten Erkenntnissen nach handelte es sich bei dem Vorfall am Montagnachmittag (Ortszeit) um eine Gasexplosion in einem Hotel, wie die zuständigen Behörden mitteilten.

Rund zwei Dutzend Zimmer in dem Hotel seien belegt gewesen, in dem Gebäude hätten zum Zeitpunkt der Explosion Bauarbeiten stattgefunden, hiess es bei einer Pressekonferenz der Feuerwehr. Einige Menschen seien zeitweise im Keller eingeschlossen gewesen, hätten aber gerettet werden können. Auf TV-Bildern waren zahlreiche Trümmer auf der Strasse rund um das Hotel zu sehen.

(sda)

veröffentlicht: 9. Januar 2024 05:57
aktualisiert: 9. Januar 2024 05:57
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch