Reisetipp

«Ain Dubai» – Das höchste Riesenrad der Welt

Manuel Wälti, 5. Dezember 2021, 11:01 Uhr
Seit diesem Herbst steht nicht nur das höchste Gebäude, sondern auch das grösste Riesenrad der Welt in Dubai. Die Wüstenmetropole setzt auch bei ihrer neusten Attraktion auf viel Luxus.

Quelle: ArgoviaToday / Severin Mayer

Dubai ist nicht nur ein Emirat, sondern vor allem auch eine Stadt der Superlative. Hier steht zum Beispiel «Burj Khalifa», das mit 828 Metern Höhe derzeit höchste Gebäude der Welt. In Dubai werden aber auch mal ganze Stadtbezirke, die aus der Luft wie Palmen aussehen, durch Sand-Aufschüttungen im Meer erschaffen.

Natürlich dürfen auch unzählige Luxushotels nicht fehlen, wie etwa das markante «Burj Al Arab», welches dank seiner segelförmigen Silhouette zu einem Wahrzeichen von Dubai geworden ist.

Das höchste Riesenrad der Welt

Seit dem Oktober 2021 ist die Wüstenmetropole um eine weitere, hohe Attraktion reicher. «Ain Dubai» heisst sie und ist ein Riesenrad. Nicht irgendeines, ein gigantisches. «Ain Dubai» ist das grösste und mit 250 Meter auch höchste Riesenrad der Welt.

Gebaut wurde es auf der künstlich angelegten Luxusinsel Bluewaters. Das gigantische Riesenrad hat insgesamt 48 Kabinen und bietet Platz für 1750 Gäste.

Komplett verglaste, klimatisierte und luxuriös ausgestattete Kabinen

Damit der 360-Grand-Rundumblick garantiert ist, sind auf 250 Metern Höhe alle Kabinen komplett verglast und natürlich klimatisiert. Damit man sich auf der 38-minütigen Fahrt wohlfühlt, wurden die Kabinen wie ein gemütliches Wohnzimmer ausgestattet: mit prunkvollen Parkettböden, Sofas und Tischen.

Besonders spektakulär ist die Fahrt mit dem «Ain Dubai» am Abend. Wenn die Sonne langsam untergeht, verwandelt sich Dubai in eine glitzernde Stadt. Dann würde man am liebsten sitzen bleiben und gleich nochmals eine Fahrt mit dem Riesenrad machen.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 5. Dezember 2021 11:01
aktualisiert: 5. Dezember 2021 11:01
Anzeige