Reisetipp

Aus der Schweiz direkt an den schönsten Strand der USA

Manuel Wälti, 11. Dezember 2021, 09:50 Uhr
Der St. Pete-Strand in Clearwater gilt offiziell als der schönste Strand der USA. Das haben die User der Reiseplattform Tripadvisor entschieden. Aus der Schweiz ist er dank Edelweiss bequem erreichbar.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: ArgoviaToday / Severin Mayer

Lange hat sich St. Pete Beach mit der Silbermedaille begnügen müssen. In diesem Jahr hat es der beliebte Strand in Florida endlich wieder zuoberst aufs Treppchen geschafft. In der jährlichen Umfrage des Bewertungsportals Tripadvisor wurde der St. Pete Beach bei den Traveler's Choice Awards 2021 zum besten Strand der USA gewählt. Im weltweiten Vergleich schaffen es die Amerikaner sogar auf Platz 5.

Diese gute Platzierung kommt nicht von ungefähr. St. Pete/Clearwater ist ein Paradies für Sonnenanbeter. Die Region verwöhnt ihre Einwohner und Besucher nicht nur mit atemberaubenden 56 Kilometern an weissen Sandstränden, sondern auch mit durchschnittlich 361 Tagen Sonnenschein im Jahr.

Für Sonnenanbeter und Aktive

Auch wer seine Ferien lieber aktiv verbringt, kommt nicht zu kurz. Bei verschiedenen Aktivitäten wie Kayaking, Inline-Skaten oder Radfahren lässt sich die Region bestens erkunden. Auch Kulturfans kommen auf der sonnenverwöhnten Halbinsel zwischen der Tampa Bay und dem Golf von Mexiko auf ihre Kosten. So findet man dort etwa das einzigartige Dalí Museum, das die grösste Sammlung des surrealistischen spanischen Künstlers Salvador Dalí beherbergt.

Michael Bötschi (links) und Robin Engel von Go2travel empfehlen die Region St. Pete/Clearwater als idealen Schlusspunkt einer Florida-Rundreise.

© Zur Verfügung gestellt

Aus all diesen Gründen eigne sich St. Pete/Clearwater zum Beispiel auch ideal als Abschluss einer Rundreise durch Florida, sagt Michael Bötschi, Nordamerika-Spezialist von Go2travel. «Ich würde es als komplette Destination bezeichnen, weil es hier einfach alles gibt: schöne, grosse Strände, Ruhe, aber auch viel Unterhaltung.» Ein Vorteil sei auch die Lage, fügt sein Geschäftspartner Robin Engel hinzu: «An der Westküste ist das Meer nicht nur ruhiger, sondern aufgrund des Golfstroms auch wärmer als an der Atlantikküste im Osten. Das macht es vor allem für Familien ideal.»

Direktflug von Zürich nach Tampa

Für Reisende aus der Schweiz ist die Region St. Pete/Clearwater 2022 wieder bequem erreichbar. Die Fluggesellschaft Edelweiss hat angekündigt, nach einer langen Pause den nahe gelegenen Flughafen von Tampa anzusteuern. Der Sommerflugplan sieht ab 2. März 2022 bis zu zwei wöchentliche Flüge nach Florida vor.

Das sind tolle Neuigkeiten, findet Michael Bötschi: «Tampa Bay ist zwar ein internationaler Flughafen, aber hier ist alles viel ruhiger. Man muss viel weniger lang anstehen. Und man ist in einer halben Stunde vom Flughafen am Strand, wenn alles gut läuft.»

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 12. Dezember 2021 08:58
aktualisiert: 12. Dezember 2021 08:58
Anzeige