Für die Verkehrssicherheit

Bulldozer walzt in New York rund hundert Motorräder platt

26. Juni 2022, 19:31 Uhr
Kürzlich wurden in New York rund hundert nicht zugelassene Motorräder von einem Bulldozer zerstört. Die Stadt will mit der Aktion ein Zeichen für die Verkehrssicherheit setzen – diese würden nämlich das Leben der Menschen gefährden, so der amtierende Bürgermeister.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Quelle: CH Media Video Unit
veröffentlicht: 26. Juni 2022 19:32
aktualisiert: 26. Juni 2022 19:32
Anzeige