Bad Säckingen

Heftiger Unfall ennet der Grenze fordert 3 Verletzte – Rettungshelikopter eingesetzt

· Online seit 12.02.2024, 17:17 Uhr
Am Montag ist es in Bad Säckingen zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem drei Fahrzeuge involviert waren. Beim Zusammenstoss wurden drei Personen verletzt und ein Rettungshelikopter musste aufgeboten werden.
Anzeige

Gegen 9.30 Uhr war ein 46-jähriger Lieferwagenfahrer auf der Schaffhauserstrasse in Bad Säckingen in Richtung Murg unterwegs. Dabei geriet er zu stark auf die linke Fahrbahn und streifte einen Mercedes-Benz, wie das Polizeipräsidium Freiburg in einer Mitteilung schreibt. Daraufhin kam der Lieferwagen immer mehr auf die linke Fahrspur und kollidierte anschliessend noch mit einem entgegenkommenden Dacia.

Die drei Lenkerinnen und Lenker wurden bei der Kollision verletzt und mussten ins Spital gebracht werden. Neben dem Rettungsdienst mit vier Fahrzeugen war auch ein Rettungshelikopter im Einsatz. Ebenso wurden die Feuerwehr und die Polizei aufgeboten.

Der Lieferwagen und die beiden anderen Unfallautos mussten abgeschleppt werden. Die Strasse war vorübergehend nur einspurig befahrbar.

(red.)

veröffentlicht: 12. Februar 2024 17:17
aktualisiert: 12. Februar 2024 17:17
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch