Polizeieinsatz

Möglicherweise bewaffneter Jugendlicher in deutscher Schule

1. Februar 2022, 13:29 Uhr
Ein mit einer Schusswaffe bewaffneter Jugendlicher soll sich am Dienstag womöglich Zutritt zu einer Schule in Deutschland verschafft haben.
Möglicherweise bewaffneter Jugendlicher in deutscher Schule. (Symbolbild)
© Keystone/dpa/David Inderlied

Da nicht klar, ob der beobachtete Bewaffnete das Gebäude in Hamburg tatsächlich betreten habe oder nur in Richtung des Schulgebäudes und dann vielleicht an der Schule vorbeigegangen sei, habe die Polizei den Bereich um die Otto-Hahn-Schule im Stadtteil Jenfeld gesperrt, twitterte die Polizei. «Das Schulgebäude wird vorsorglich aktuell durch Spezialeinheiten durchsucht.»

Die Otto-Hahn-Schule ist eine Stadtteilschule mit gymnasialer Oberstufe. Sie wird von knapp 1500 Jungen und Mädchen besucht.

Quelle: sda/dpa
veröffentlicht: 1. Februar 2022 13:29
aktualisiert: 1. Februar 2022 13:29
Anzeige