Konflikt

Nach 4-wöchiger Waffenruhe: Luftangriffe auf den Gazastreifen

18. Juni 2021, 09:02 Uhr
In der Nacht auf Mittwoch flog die israelische Luftwaffe erstmals seit dem Waffenstillstand vom 21. Mai wieder Angriffe auf Ziele im Gazastreifen. Laut Angaben des Militärs wurden Militäreinrichtungen der Hamas beschossen. Dies als Reaktion auf Brandballons, die aus dem Gazastreifen in Richtung Israel geschickt wurden.

Quelle: CH Media Video Unit / AP

Anzeige
Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 18. Juni 2021 09:03
aktualisiert: 18. Juni 2021 09:03