Aargau/Solothurn

Aargauer EVP-Nationalrätin: «Habe fast nur ausserordentliche Sessionen erlebt»

«Tagesgespräch»

Aargauer EVP-Nationalrätin: «Habe fast nur ausserordentliche Sessionen erlebt»

· Online seit 03.08.2022, 22:15 Uhr
Auch wenn die Parlamentswahlen erst im Herbst 2023 stattfinden, läuft der Wahlkampf bereits wieder. Die Aargauer EVP-Politikerin Lilian Studer erzählt im «Tagesgespräch», wie sie ihren Sitz im Nationalrat verteidigen möchte und welche Ziele sie in Zukunft verfolgt. Zudem schauen wir mit ihr zusammen auf die aktuelle Legislatur und die zahlreichen ausserordentlichen Sessionen zurück.

Quelle: TeleM1

Anzeige
veröffentlicht: 3. August 2022 22:15
aktualisiert: 3. August 2022 22:15
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch