Aargau/Solothurn

Autolenkerin nach Auffahrkollision mit drei Fahrzeugen leicht verletzt

Egerkingen

Autolenkerin nach Auffahrkollision mit drei Fahrzeugen leicht verletzt

05.03.2022, 12:04 Uhr
· Online seit 05.03.2022, 12:00 Uhr
Bei einer Auffahrkollision auf der A2 bei der Verzweigung Härkingen wurde am Freitagabend eine Autofahrerin leicht verletzt. Die Feuerwehr Oensingen stand vorsorglich im Einsatz.
Anzeige

Eine Autolenkerin war am Freitag kurz vor 19 Uhr auf der Autobahn A2 in Richtung Bern unterwegs und bemerkte zu spät, dass das voranfahrende Auto vor der Verzweigung Härkingen abbremste. In der Folge kam es zu einer Auffahrkollision, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilte.

Ein weiteres Auto wurde beim Aufprall in Mitleidenschaft gezogen. Die Autofahrerin wurde durch den Rettungsdienst zur Kontrolle in ein Spital gebracht und nach derzeitigen Erkenntnissen leicht verletzt. Zwei Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Zudem stand die Feuerwehr Oensingen vorsorglich im Einsatz.

(red.)

veröffentlicht: 5. März 2022 12:00
aktualisiert: 5. März 2022 12:04
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch