Aargau/Solothurn
Baden/Brugg

26 Kündigungen wegen definitiver Schliessung der Verzinkerei

Wettingen

26 Kündigungen wegen definitiver Schliessung der Verzinkerei

· Online seit 30.06.2022, 09:54 Uhr
Die Firma an der Tägerhardstrasse in Wettingen muss schliessen. Für 14 Mitarbeitende konnte man bereits eine Lösung finden, wie das Unternehmen schreibt. Die Geschäftsleitung ist weiter zuversichtlich, dass alle Angestellten untergebracht werden können.
Anzeige

Am Mittwoch hat das österreichische Besitzer-Unternehmen Collini-Gruppe kommuniziert, dass die Schliessung der Verzinkerei in Wettingen definitiv ist. Das bestätigt die Geschäftsführung gegenüber der «AargauerZeitung». Bereits im Mai wurde bekannt gegeben, dass dem Unternehmen die Schliessung droht, da es nicht mehr kostendeckend geführt werden kann.

Die verantwortlichen Gremien haben deshalb ein Schliessungsplan beschlossen, der in den nächsten Wochen umgesetzt wird. Soweit möglich, sollen Mitarbeitende an anderen Collini-Standorten übernommen werden. Von den Kündigungen betroffen seien aktuell 26 Mitarbeitende, für 14 habe man schon eine Lösung gefunden. Weiter seien bereits Massnahmen zur Abfederung der Kündigungen mit dem regionalen Arbeitsvermittlungszentrum besprochen worden.

Das Gebäude gehört seit rund eineinhalb Jahren der «Recycling-Paradies» um VR-Präsidentin Karin Bertschi. An dem Standort soll zukünftig eine Recyclingsammelstelle entstehen.

veröffentlicht: 30. Juni 2022 09:54
aktualisiert: 30. Juni 2022 09:54
Quelle: Aargauer Zeitung

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch