Würenlos

VW landet nach Unfall auf der Autobahn A1 auf dem Dach

· Online seit 07.02.2024, 14:55 Uhr
Am Dienstagabend ist es auf der Autobahn A1 bei Würenlos zu einem Unfall mit drei Autos gekommen. Dabei landete ein VW auf dem Dach. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt.
Anzeige

Am Dienstagabend fuhr ein BMW-Lenker gegen 20.45 Uhr auf der Autobahn A1 bei Würenlos auf der mittleren Spur Richtung Bern. Laut einer Mitteilung der Aargauer Kantonspolizei wechselte ein anderes Auto plötzlich die Spur, weshalb der BMW-Fahrer auf den zweiten Überholstreifen ausweichen musste. Dabei kam es zur Kollision mit einem Citroën.

Während der BMW noch auf den Pannenstreifen rollen konnte, blieb der Citroën auf der zweiten Überholspur stehen. Ein ankommender VW kollidierte in der Folge mit dem Citroën und wurde durch die Kollision auf das Dach geschleudert.

Bei den Unfällen verletzte sich lediglich der VW-Fahrer leicht, die anderen beiden Fahrzeuglenker blieben laut Polizei unverletzt. An allen Autos entstand Sachschaden.

(ova)

veröffentlicht: 7. Februar 2024 14:55
aktualisiert: 7. Februar 2024 14:55
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch