Teure Spritzour

Fatales Manöver: Was einem bei Fahrerflucht droht

26. Oktober 2022, 18:59 Uhr
Einem BMW-Lenker brannten bei einer Polizeikontrolle auf der A1 bei Suhr die Sicherungen durch: Er raste mit Vollgas davon. Weit kam er bei seiner Fahrerflucht aber nicht und zu allem Übel für ihn dürfte es auch noch ziemlich teuer werden.
Anzeige

«Hätte er sich der Kontrolle nicht entzogen, wäre das sicher günstiger für ihn gekommen. So kommen noch weitere Tatbestände dazu», erklärt Rechtsanwalt Dominik Brändli. Und das Auto wäre sehr wahrscheinlich auch heil geblieben. Jetzt muss der 35-jährige Flüchtige wahrscheinlich tief in die Tasche greifen.

Welche Konsequenzen dem Mann drohen und wie die Polizei mit solchen Situationen umgeht, das siehst du im Video.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 26. Oktober 2022 19:01
aktualisiert: 26. Oktober 2022 19:01