Wohlen

Circus Monti entführt Publikum in Künstler-Atelier

· Online seit 03.08.2023, 12:14 Uhr
Am Freitag 4. August findet die Premiere des neuen Programms «et Volilà!» des Circus Monti in Wohlen statt. In dem Programm von Cécile Steck und Didi Sommer wird das Publikum in ein buntes Künstler-Atelier entführt.

Quelle: Tele M1 / Joel Dätwyler / ArgoviaToday / Severin Mayer

Anzeige

«Man sucht die Inspiration für das Stück und das war dann auch gleich der Aufhänger. Die Inspiration grundsätzlich war der erste Klick in die Richtung, wie wir das Programm haben möchten», erklärt Cécile Steck das Konzept.

Die Inspiration sei in jeder Nummer zu finden. «Wir haben den Weg gesucht, wie man das vermitteln kann, wie man es in ein Bild und eine Geschichte packen kann. Eine, die eingängig ist, zu der man einen leichten Zugang hat», sagt Didi Sommer.

Die beiden Regisseure haben bereits zuvor mit dem Circus Monti zusammengearbeitet. Der Circusleiter Johannes Muntwyler freut sich, dass er erneut mit den beiden Regisseuren zusammenarbeiten kann: «Einerseits sind sie extrem kreativ und haben immer ganz tolle Ideen. Wissen auch die Ideen umzusetzen.» Zudem seien sie sehr strukturiert und hätten eine tolle Art im Umgang mit dem Team.

Das Publikum darf sich an der Premiere auf einiges freuen. «Es ist ein buntes, fröhliches, farbenvielfältiges Programm», beschreibt Steck die Inszenierung. Sommer fügt an: «In einem gewissen Sinne geht die Post ab.»

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

(red.)

veröffentlicht: 3. August 2023 12:14
aktualisiert: 3. August 2023 12:14
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch