Waltenschwil

Dubler-Fans aufgepasst: Die «Mohrenkopf»-Produktion startet wieder

· Online seit 08.01.2024, 12:48 Uhr
Während zwei Wochen waren die Dubler-«Mohrenköpfe» aus Waltenschwil ausverkauft. Die Kundschaft hat vor leeren Regalen gestanden. Auch nachproduziert wurden sie über die Festtage nicht. Am Montag wurde die Maschinen wieder gestartet und die Produktion angekurbelt.

Quelle: ArgoviaToday / Anja Leibacher / Severin Mayer

Anzeige

Damit hat Rober Dubler wohl nicht gerechnet. Seine «Mohrenköpfe» aus Waltenschwil waren im Fabrikladen ausverkauft. Wie jedes Jahr wurden die Produktionsmitarbeitenden von Dubler in die Ferien geschickt und die Maschinen heruntergefahren. Vorproduziert wurden die Schokoküsse auch nicht. «Lieber keine ‹Mohrenköpfe› als alte ‹Mohrenköpfe›», erklärt Inhaber Robert Dubler gegenüber ArgoviaToday.

Am Montag dann die Entwarnung für alle Dubler-Fans. Kurz vor 5 Uhr am Morgen wurden die Laufbänder wieder angeschmissen. Diese sorgen so wieder regelmässig für frische Schokoküsse und volle Regale in Waltenschwil.

veröffentlicht: 8. Januar 2024 12:48
aktualisiert: 8. Januar 2024 12:48
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch