Aargau/Solothurn
Fricktal

Zwei Autos prallen in Hornussen frontal zusammen – zwei Verletzte

Unfall

Zwei Autos prallen in Hornussen frontal zusammen – zwei Verletzte

· Online seit 23.11.2022, 10:37 Uhr
Am Dienstagmittag ist eine 76-Jährige in Hornussen mit ihrem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geraten und verursachte somit einen Frontalunfall mit einem anderen Wagen. Beide wurden verletzt und mussten mit dem Rettungswagen ins Spital.
Anzeige

In Hornussen ist es am Dienstag zu einem Unfall gekommen, wie es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Aargau heisst. Eine 76-jährige Autofahrerin ist auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Fahrzeug eines 32-Jährigen frontal zusammengestossen. Beide Personen mussten mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache aufgenommen. Weshalb die Frau auf die Gegenfahrbahn geriet, ist derzeit nicht bekannt. An beiden Fahrzeugen entstand grosser Sachschaden.

(red.)

veröffentlicht: 23. November 2022 10:37
aktualisiert: 23. November 2022 10:37
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch