Aargau/Solothurn

In abgestellten Anhänger geprallt: «Wusste zuerst gar nicht, ob ich noch lebe»

Unterlunkhofen

In abgestellten Anhänger geprallt: «Wusste zuerst gar nicht, ob ich noch lebe»

· Online seit 04.02.2023, 19:12 Uhr
Anita Grogg fuhr am Freitagmittag in Unterlunkhofen frontal in einen parkierten Anhänger. Dabei verletzte sie sich nur leicht. Im Interview erzählt sie, wie sie den aussergewöhnlichen Unfall erlebt hat.

Quelle: Tele M1

Anzeige

Ein parkierter Anhänger schaute bei einer Baustelle in die Strasse hinaus – just in dem Moment, als Anita Grogg aus Bremgarten vorbeifuhr. «Und plötzlich hat es Peng gemacht», erzählt sie im Interview mit Tele M1.

Was die Polizei zum aussergewöhnlichen Unfall sagt – und warum wortwörtlich ein Schutzengel bei Anita Grogg mitgefahren war, erfährst du oben im Video.

(rio.)

veröffentlicht: 4. Februar 2023 19:12
aktualisiert: 4. Februar 2023 19:12
Quelle: Tele M1

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch