Reinach

Mann (52) in Wohnung angeschossen – eine Person verhaftet

25.01.2024, 19:12 Uhr
· Online seit 25.01.2024, 11:33 Uhr
Am Mittwochabend ist es in Reinach zu einer Schussabgabe gekommen. Beim Vorfall wurde eine Person verletzt. Ob es sich um ein Delikt handelt oder um einen Unfall, ist noch unklar.
Anzeige

Bei einer Schussabgabe am Mittwochabend in Reinach ist ein 52-jähriger Mann in einer Wohnung verletzt worden. Wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilt, musste er mit dem Helikopter in ein Spital geflogen werden, wo er noch in der Nacht operiert wurde. Nähere Angaben zum Gesundheitszustand des 52-Jährigen macht die Polizei keine.

Ein 63-jähriger Mann, der sich ebenfalls in der Wohnung befand, wurde verhaftet. Derzeit sei noch unklar, ob es sich bei der Schussabgabe um Absicht oder um einen Unfall handle.

Die Staatsanwaltschaft hat ein Verfahren eröffnet.

veröffentlicht: 25. Januar 2024 11:33
aktualisiert: 25. Januar 2024 19:12
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch