Nach Brand

Schreinerei von Jungunternehmern verwüstet

23. September 2021, 22:15 Uhr
Beim Brand im solothurnischen Lohn-Ammannsegg am Dienstagmorgen wurde unter anderem die Schreinerei von zwei Jungunternehmern verwüstet. Wie hoch der Schaden ist und was die zwei Kollegen nun machen.

Quelle: TeleM1

Es  war ein schwarzer Tag für die beiden Inhaber der Schreinerei Calvinwood in Lohn-Ammansegg SO. Am Dienstagvormittag waren ihre Geschäftsräume an der Solothurnstrasse komplett ausgebrannt (Argoviatoday berichtete).

Als Javier Moreno realisiert, was passiert war, brach für ihn eine Welt zusammen: «Ja, dann kommen die Tränen und dann steht man da, hilflos. Man weiss, dass man der Feuerwehr nicht in den Weg stehen und sie machen lassen soll. Aber man steht einfach da auf der Strasse und hat einfach null Chancen etwas zu machen.»

Wie nun die Pläne für das junge Unternehmen aussehen, siehst du im Video oben.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 23. September 2021 22:15
aktualisiert: 23. September 2021 22:15
Anzeige