Muttenz BL

E-Bikefahrerin (59) stirbt nach Frontalkollision mit Auto

02.06.2023, 11:07 Uhr
· Online seit 02.06.2023, 11:03 Uhr
Eine 59-jährige E-Bikefahrerin ist nach einer Kollision mit einem Auto am Donnerstagabend in Muttenz BL verstorben. Die Frau sei im Spital ihren schweren Verletzungen erlegen, teilte die Baselbieter Polizei am Freitag mit.
Anzeige

Die Sanität lieferte die Frau mit schweren Verletzungen ins Spital ein. Der Unfall ereignete sich gemäss Polizeiangaben um 19.00 Uhr nach der Verzweigung Rothausstrasse/Hardstrasse bei der Bahnunterführung.

Ein 57-jähriger Personenwagenlenker sei in die Bahnunterführung eingefahren und habe dabei die am Boden liegende Frau übersehen und frontal erfasst. Die Polizei geht davon aus, dass die Frau zuvor mit ihrem E-Bike gestürzt war.

Die Rothausstrasse musste wegen des Unfalls für mehrere Stunden gesperrt werden. Die Polizei sucht Zeugen.

(sda)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 2. Juni 2023 11:03
aktualisiert: 2. Juni 2023 11:07
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch